Bürgerstiftung Nidderau

Die Bürgerstiftung Nidderau fördert die Gemeinschaft und das gesellschaftliche Miteinander in Nidderau.
Bürgerstiftung Nidderau
Am Steinweg 1
61130 Nidderau

Die Förderziele der Bürgerstiftung Nidderau

Die Bürgerstiftung Nidderau möchte den Gemeinschaftssinn der Bürger von Nidderau fördern und hilft ihnen, Projektvorhaben in ihrer Region zu verwirklichen. Die Stiftungsschwerpunkte liegen laut Satzung primär bei:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Kunst und Kultur
  • Denkmalschutz/-pflege
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Völkerverständigung
  • Heimatpflege und Heimatkunde
  • Mildtätigkeit
  • Wissenschaft und Forschung
  • Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

Die Bürgerstiftung Nidderau wurde von Bürgerinnen und Bürger der Stadt Nidderau gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Nur Projekte werden von der Stiftung gefördert. Fördermittel werden an gemeinnützige Organisationen aus Nidderau vergeben. Projekte im Ausland können nicht unterstützt werden. Der Förderantrag kann per E-Mail eingereicht werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

m

mipo Stiftung

Die Mipo Stiftung unterstützt das Gemeinwohl der Bürger in Baden-Württemberg mithilfe der Projektförderung z. B. für Jugend, Senioren und Kultur.

Förderhöhe

5.000 €

Antrag

31.03