Josef-Stanglmeier-Stiftung

Der Zweck der Josef-Stanglmeier-Stiftung besteht in der Förderung von Jugendprojekten, Sport, Wissenschaft und Kultur in Bayern.
Josef-Stanglmeier-Stiftung
Münchener Straße 16
93326 Abensberg

Die Förderziele der Josef-Stanglmeier-Stiftung

Die Josef-Stanglmeier-Stiftung hat sich der Förderung der Aus- und Weiterbildung Jugendlicher in Bayern und weiteren Themen verschrieben. Die Schwerpunkte der Förderung liegen laut Satzung in den folgenden Bereichen:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Sport
  • Wissenschaft und Forschung
  • Kunst und Kultur
  • Mildtätigkeit

Die Josef-Stanglmeier-Stiftung wurde im Jahr 1978 gegründet und hat ihren Sitz in Abensberg. Sie unterstützt unter anderem jährlich den Jugendwettbewerb „Jugend gestaltet Freizeit“ in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Kelheim.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden ausschließlich Projekte von der Stiftung gefördert. Die Förderung kann nur von gemeinnützigen Organisationen wie z.B. gGmbHs, Stiftungen oder Vereinen beantragt werden, die in Bayern tätig sind. Eine Unterstützung für Projekte im Ausland ist nicht möglich.

Interessierte gemeinnützige Organisationen können Anfragen zu Förderanträgen per Briefpost oder per E-Mail sowie telefonisch stellen.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

m

mipo Stiftung

Die Mipo Stiftung unterstützt das Gemeinwohl der Bürger in Baden-Württemberg mithilfe der Projektförderung z. B. für Jugend, Senioren und Kultur.

Förderhöhe

5.000 €

Antrag

31.03

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit