Edgar-Michael-Wenz-Stiftung

Die Edgar-Michael-Wenz-Stiftung fördert Forschung und Lehre im Bereich der Rechtsforschung.
Dr. Alfons Ledermann
Schriftführer des Universitätsbundes Würzburg
Institut für Organische Chemie
Am Hubland
97074 Würzburg

Die Förderziele der Edgar-Michael-Wenz-Stiftung

Von der Edgar-Michael-Wenz-Stiftung werden die Forschung und Lehre im Bereich der Rechtssoziologie, Rechtstheorie und Rechtsphilosophie einschließlich ihrer interdisziplinären Bezüge gefördert.

Die Edgar-Michael-Wenz-Stiftung ist seit 1990 tätig und steht unter der Leitung des "Universitätsbund Würzburg e.V.". Die Stiftung fördert 15 bis 20 Projekte im Jahr mit ingesamt 30.000 €.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Eine Förderung kann nur von gemeinnützigen Organisationen beantragt werden, die in Würzburg tätig sind. Gleichzeitig beschränkt sich die Förderung auf Projekte von Universitäten. Es werden keine Projekte im Ausland gefördert.

Das Antragsformular kann auf der Stiftungswebsite heruntergeladen werden. Einsendeschluss ist jeweils der 15. Dezember eines Jahres. Der Gesellschaftsrat des Universitätsbundes entscheidet im März des folgenden Jahres über die eingegangenen Anträge.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft