Eugen-Reintjes-Stiftung

Die Eugen-Reintjes-Stiftung unterstützt Vorhaben in den Bereichen Geundheit und Soziales in Hameln.
Stadt Hameln
Eugen-Reintjes-Stiftung
Rathausplatz 1
31785 Hameln

Die Förderziele der Eugen-Reintjes-Stiftung

Die Eugen-Reintjes-Stiftung fördert gemeinnützige Projekte im Hamelner Gesundheits- und Sozialwesen. In folgenden Bereichen liegen die Förderschwerpunkte:

  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

Die Eugen-Reintjes-Stiftung wurde im Jahre 1962 ins Leben gerufen und hat ihren Sitz in Hameln. Der Stiftungsname ist auf Eugen Reintjes, einen niederländischen Fabrikanten, zurückzuführen.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Eugen-Reintjes-Stiftung unterstützt ausschließlich Projekte. Fördermittel können gemeinnützige Organisationen (z. B. gAGs, gGmbHs oder gemeinnützige Vereine), die in Hameln tätig sind, beantragen. Eine Förderung von Projekten im Ausland durch die Eugen-Reintjes-Stiftung ist nicht möglich. Der Fördermittelantrag erfolgt formlos auf schriftlichem Wege.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung unterstützt unterschiedliche Maßnahmen. So können beispielsweise Initiativen, Kampagnen und Veranstaltungen gefördert werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe