inclusio Stiftung Halle

Die inclusio Stiftung Halle unterstützt soziale, kulturelle und ökologische Projekte in Halle (Saale).
inclusio Stiftung Halle
Saturnstraße 20
06118 Halle

Die Förderziele der inclusio Stiftung Halle

Die inclusio Stiftung Halle setzt sich für die positive Gestaltung des Lebens in Halle ein. Sie unterstützt soziale, kulturelle und ökologische Vorhaben in den folgenden Bereichen:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung, inkl. Studentenhilfe
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Heimatpflege und Heimatkunde
  • Bürgerschaftliches Engagement

Die inclusio Stiftung Halle wurde im März 2020 von Thomas Erber gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die inclusio Stiftung Halle fördert ausschließlich Projekte. Fördermittel können von gemeinnützigen Vereinen, Verbänden und Bürgerinitiativen aus Halle beantragt werden. Vorhaben im Ausland sind nicht förderfähig.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt sowohl in ideeller als auch in materieller Form.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde