Bürgerstiftung Ludwigsburg

Die Bürgerstiftung Ludwigsburg fördert gemeinnützige Projekte in Ludwigsburg. Besonderes Anliegen ist die Jugendarbeit.
Bürgerstiftung Ludwigsburg
Frau Cornelia Zander
Wilhelmstraße 1
71638 Ludwigsburg

Die Förderziele der Bürgerstiftung Ludwigsburg

Die Bürgerstiftung Ludwigsburg fördert gemeinnützige Projekte zur Stärkung des Gemeinwohls in Ludwigsburg. Ihrer Satzung zufolge konzentriert sie sich auf die folgenden Förderschwerpunkte:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kunst und Kultur
  • Wissenschaft und Forschung
  • Sport
  • Mildtätigkeit
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Gesundheitswesen

Die Gründung der Bürgerstiftung Ludwigsburg fand 2001 statt.

Voraussetzungen für die Förderung

Gemeinnützige Organisationen, die Fördermittel von der Bürgerstiftung Ludwigsburg zugewiesen bekommen, können diese nur für Projekte einsetzen. Ein Bezug zum Ort Ludwigsburg muss gegeben sein. Projekte im Ausland erhalten keine Fördergelder. Ein Formular für den Förderantrag steht auf der Homepage zur Verfügung. Der Stiftungsvorstand entscheidet zweimal im Jahr über Förderanträge. Die Anträge müssen dementsprechend spätestens zum 15. April beziehungsweise 30. September eingehen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe