Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg

Die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg fördert Kultur und andere soziale Anliegen in der Region.
Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg
St.-Péray-Straße 2–4
64823 Groß-Umstadt

Die Förderziele der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg

Die Stiftung förderte regionale Projekte aus unterschiedlichen Themengebieten. Gemäß Satzung sind die Schwerpunkte der Förderung die folgenden Bereiche:

  • Kunst und Kultur
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Heimatpflege und Heimatkunde
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe

Die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg wurde 1984 zum 150. Geburtstag der Sparkasse Dieburg von derselben gegründet. Im Jahr 2010 hat das Stiftungskapital ein Volumen von insgesamt 5 Millionen Euro erreicht.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden von der Stiftung ausschließlich Projekte gefördert. Eine Förderung kann von allen gemeinnützigen Organisationen beantragt werden, die in der Region Darmstadt-Dieburg tätig sind. Projekte im Ausland werden nicht gefördert. Förderanträge können per Post oder auch per E-Mail direkt an die Jubiläumsstiftung schickt werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

V

Veolia Stiftung

Die Veolia Stiftung setzt sich für gemeinnützige Projekte zur Energieeffizienz, Kreislaufwirtschaft und zum Schutz von Wasserrecourcen ein.

Förderhöhe

10.000 €

Antrag

31.03
30.09

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Schutz von Ehe und Familie