Ludwig und Gustel Stein-Stiftung

Die Ludwig und Gustel Stein-Stiftung fördert soziale Projekte für alte und hilfsbedürftige Menschen in Frankfurt am Main.
Ludwig und Gustel Stein-Stiftung
c/o Frankfurter Sparkasse
Neue Mainzer Straße 47-53
60311 Frankfurt am Main

Die Förderziele der Ludwig und Gustel Stein-Stiftung

Die Ludwig und Gustel Stein-Stiftung fördert soziale Projekte für alte und hilfsbedürftige Menschen in Frankfurt am Main. Die Unterstützung wird in den folgenden Bereichen vergeben:

  • Altenhilfe
  • Behindertenhilfe
  • Mildtätigkeit
  • Wohlfahrtswesen

Die Ludwig und Gustel Stein-Stiftung wurde im Jahr 1994 von Gustel Stein ins Leben gerufen und wird von der Frankfurter Sparkasse verwaltet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Ludwig und Gustel Stein-Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen wie Vereinen, gGmbHs oder Wohlfahrtsverbänden beantragt werden, die in der Region Frankfurt bzw. in Hessen aktiv sind.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen.

Beispielprojekte der Ludwig und Gustel Stein-Stiftung

  • Projekt „Malteser-Begleiter“ des Malteser Hilfsdienst e.V.
  • Neue Beratungsstelle des Blinden- und Sehbehindertenbunds in Hessen e.V.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

R

R+V Stiftung

Die R+V Stiftung fördert Vorhaben in der Jugend- und Altenhilfe und Bildung und unterstützt ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

N

Nospa Stiftung 1869

Die Förderziele der Nospa Stiftung 1869

Die Nospa Stiftung 1869 fördert gemeinnützige Projekte aus diversen Bereichen in Flensburg. Ein Fokus liegt auf Projekten, die zur Stärkung des gesellschaftlichen...

Förderhöhe

k.A

Antrag

31.01

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen