Rolf Epple Stiftung

Die Rolf Epple Stiftung fördert Projekte, die dem Gemeinwohl zugutekommen.
Rolf Epple Stiftung
Ostbahnstraße 34
76829 Landau

Die Förderziele der Rolf Epple Stiftung

Die Rolf Epple Stiftung fördert Projekte, die dem Gemeinwohl zugutekommen. Vor allem Einrichtungen für Kinder und alte Menschen sowie Bildungseinrichtungen können Unterstützung erhalten. Themen rund um das öffentliche Gesundheitswesen sollen auch gestärkt werden. Insgesamt sind die folgenden Bereiche förderfähig:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Denkmalschutz und -pflege
  • Natur- und Umweltschutz, Landschaftspflege
  • Gesundheitswesen
  • Altenhilfe
  • Kunst und Kultur
  • Sport

Voraussetzungen für die Förderung

Die Rolf Epple Stiftung unterstützt Projekte in ganz Deutschland. Es werden Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen (wie z.B. Vereine) vergeben. Es werden keine Fördermittel für Projekte im Ausland vergeben.

Bei weiteren Fragen rund um die Förderantragstellung kann die Stiftung formlos kontaktiert werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert verschiedene Maßnahmen mit finanziellen Mitteln.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen