Jonathan Kreitmeyr Stiftung für kranke Kinder

Die Jonathan Kreitmeyr Stiftung für kranke Kinder engagiert sich bundesweit in der Kinder- und Jugendhilfe.
Jonathan Kreitmeyr Stiftung für kranke Kinder
Elsternweg 5
85139 Wettstetten

Die Förderziele der Jonathan Kreitmeyr Stiftung für kranke Kinder

Die Jonathan Kreitmeyr Stiftung für kranke Kinder unterstützt soziale Projekte. Gemäß der Satzung ist der Förderschwerpunkt die Kinder- und Jugendhilfe.

Die Jonathan Kreitmeyr Stiftung für kranke Kinder wurde im Jahr 2010 von Irene und Albert Kreitmeyr ins Leben gerufen. Sie ist eine Stiftung des bürgerlichen Rechts und hat ihren Sitz in Wettstetten.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Beantragung von Fördermitteln ist nur für Projekte möglich. Förderungen können von allen gemeinnützigen Organisatione, die bundesweit tätig sind, beantragt werden. Eine Förderung durch die Jonathan Kreitmeyr Stiftung für kranke Kinder für Projekte im Ausland ist nicht möglich.

Beispielprojekte der Stiftung

Förderung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Das Kinderhaus AtemReich in München ist eine familiäre Wohneinrichtung mit ganzheitlicher Betreuung für intensiv pflegebedürftige und dauerbeatmete Kinder. Die Jonathan Kreitmeyr Stiftung für kranke Kinder unterstützt mit finanziellen Mittel das Kinderhaus AtemReich und sorgt so für ein Fortbestehen der Einrichtung.

Der Silberstreifen e.V. ist ein Verein zur Unterstützung und Förderung von neurologisch kranken Kindern des Behandlungszentrums Vogtareuth bei Rosenheim und erhält ebenfalls finanzielle Zusicherungen durch die Stiftung.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe