Landesstiftung Opferschutz

Die Landesstiftung Opferschutz hilft Menschen, die von Straftaten betroffen sind, und unterstützt Opfer-Zeugen-Betreuungsprogramme.
Landesstiftung Opferschutz
Neckarstraße 145
70190 Stuttgart

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Landesstiftung Opferschutz

Ziel der Landesstiftung Opferschutz ist es, Betroffene von Gewalt- und Straftaten in Baden-Württemberg zu unterstützten. Die Stiftung wurde 2001 vom Land Baden-Württemberg gegründet und wird seit 2014 aus Haushaltsmitteln finanziert. Seit der Gründung wurden über 60 Organisationen gefördert.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung unterstützt Opfer-Zeugen-Betreuungsprogramme von gemeinnützig oder ehrenamtlich tätigen Organisationen in Baden-Württemberg mit einem einmaligen Zuschuss in Höhe von maximal 10.000 €.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Opfer von Straftaten