Medusana Stiftung

Die Medusana Stiftung unterstützt die Fortbildung und Beratung in sozialen, Bildungs- und gesundheitlichen Einrichtungen, besonders die Gesundheitsbildung.
Medusana Stiftung
gemeinnützige Gesellschaft für Gesundheitsförderung mbH
c/o Dr. Claudia Czerwinski
Lortzingplatz 11
50931 Köln

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Medusana Stiftung

Die Medusana Stiftung fördert die Erziehung und Bildung mit Fokus auf Gesundheitsbildung, um die Kompetenzen von gesundheitlichen Institutionen und sozialen Einrichtungen zu stärken. Die Projekte finden oft vor Ort statt. Laut Satzung ist sie in den folgenden Bereichen tätig:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Gesundheitswesen

Die Medusana Stiftung wurde 1994 als gGmbH gegründet. Nach anfänglicher operativer Tätigkeit, in der Projekte und Kooperationen entwickelt wurden, ist sie seit 2013 ausschließlich fördernd tätig, in Erziehung und Bildung, insbesondere Gesundheitsbildung.

Voraussetzungen für die Förderung

Förderfähig sind Projekte in gemeinnützigen Einrichtungen, die nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ die Kompetenzen des Personals stärken. Die Vorhaben der Gesundheitsförderung oder -bildung sollten zudem in den Einrichtungen stattfinden, also z. B. in den Schulen, Kitas und Gemeinden. Das Antragsformular finden sich online auf der Webseite der Stiftung zum Download.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen