Paritätische Wohltätigkeitsstiftung

Die Paritätische Wohltätigkeitsstiftung fördert gemeinnützige Projekte, die sich der Unterstützung von alten oder kranken Personen in Bamberg widmen.
Paritätische Wohltätigkeitsstiftung
Stiftungsmanagement - Kämmereiamt
Michelsberg 10
96049 Bamberg

Die Förderziele der Paritätischen Wohltätigkeitsstiftung

Das Ziel der Paritätischen Wohltätigkeitsstiftung liegt in der Förderung von alten oder kranken Personen in Hinsicht auf Winterbedarf, Deckung von Krankenhauskosten sowie Erholungskuren. Die Stiftung unterstützt laut Satzung die Förderung der folgenden Themen:

  • Altenhilfe
  • Kinder- und Jugendhilfe

Die Paritätische Wohltätigkeitsstiftung wurde im Jahr 1957 durch Zusammenlegung einer Vielzahl von Bamberger Stiftungen gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert ausschließlich Projektvorhaben von Organisationen. Eine Unterstützung durch Fördermittel kann nur von gemeinnützigen Organisationen wie z. B. gAGs, gGmbHs oder gemeinnützigen e. V.s beantragt werden, die ihren Tätigkeitsschwerpunkt in Bamberg haben. Die Paritätische Wohltätigkeitsstiftung sieht für Projekte im Ausland keine Förderung vor.

Anfragen zu Förderanträgen können per Briefpost oder per E-Mail eingereicht sowie telefonisch gestellt werden. Die Antragstellung erfolgt grundsätzlich über das Amt für soziale Angelegenheiten der Stadt Bamberg.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Altenhilfe
  • Teil-/stationäre Angebote Altenarbeit
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

S

Schütt-Stiftung

Die Schütt-Stiftung fördert Projekte, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt aller Generationen stärken: in Gesundheit, Wirtschaft, Bildung und Arbeit.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen