Spiegelberger Stiftung

Die Rene S. Spiegelberger Stiftung fördert die junge Kunst in Form von Stipendien, Ausstellungs- und Publikationsförderung sowie die Kunstvermittlung.
Rene S. Spiegelberger Stiftung
Güntherstraße 51
22087 Hamburg

Die Förderziele der Spiegelberger Stiftung

Der Fokus der Rene S. Spiegelberger Stiftung liegt auf der Förderung des künstlerischen Nachwuchses. Sie unterstützt junge Künstler*innen in Form von Beratung und finanzieller Förderung z.B. für Ausstellungen, Publikationen und Veranstaltungen sowie Projekte der Kunstvermittlung mit dem Ziel, Kunst für alle Menschen zugänglich zu machen.

Die Rene S. Spiegelberger Stiftung dient der Förderung junger Kunst. Die Rene S. Spiegelberger Stiftung wurde 2007 von dem Hamburger Unternehmer und Kunstsammler Rene S. Spiegelberger gegründet. Spielberger stiftet Werke seiner Sammlung zeitgenössischer Kunst, um insbesondere junge Menschen aus benachteiligten Familien für die Kunst zu begeistern und junge Künstler zu fördern. Der Förderzweck wird besonders durch die Stiftungsmonographien-Reihe Unikat realisiert.

Voraussetzungen für die Förderung

Ein Antrag auf Förderung kann auf der Webseite mit dem Kontaktformular gestellt werden. Eine Bewerbung für die Stiftungsmonographien-Reihe Unikat kann per E-Mail gestellt werden oder bevorzugt postalisch.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

A

Astoria-Stiftung

Die Astoria-Stiftung fördert Vorhaben in den Bereichen Bildung, Pädagogik, Kultur, Gesundheit, Landwirtschaft und Ernährung nach Rudolf Steiners Konzept.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung