Stefan-Morsch-Stiftung

Die Stefan-Morsch-Stiftung unterstützt die wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der Leukämieerkrankung.
Stefan-Morsch-Stiftung
Dambacher Weg 3-5
55765 Birkenfeld

Die Förderziele der Stefan-Morsch-Stiftung

Die Stefan-Morsch-Stiftung fördert Forschungsvorhaben im Bereich Leukämie- und Krebserkrankungen sowie den Aufbau von Transplantationskliniken. Die Stiftung unterstützt auch Privatpersonen, die an Leukämie oder Krebs erkrankt sind.

Die Stefan-Morsch-Stiftung wurde im Jahr 1985 gegründet und hat ihren Sitz im rheinland-pfälzischen Birkenfeld. Sie ist die älteste Stammzellspenderdatei Deutschlands.

Voraussetzung für die Förderung

Eine Förderung kann beantragt werden, wenn ein Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der Leukämieerkrankung oder der Aufbau einer Transplantationsklinik geplant ist. Die Stiftung kann auch Projekte im Ausland fördern.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Wissenschaft
  • Medizin, Gesundheitswesen
  • Leukämie
  • Gesundheitswesen
  • Aufklärungsarbeit
  • Leukämie
  • Wohlfahrtswesen
  • Leukämie
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen