Stiftung Chancen und Bildung – Birgit und Thomas Zuleger

Die Stiftung Chancen und Bildung – Birgit und Thomas Zuleger setzt sich für Betreuungsprojekte für Kinder und Jugendliche in Berlin ein.
Stiftung Chancen und Bildung für Kinder
Birgit und Thomas Zuleger
c/o Jugend- und Familienstiftung
Obentrautstraße 55
10963 Berlin

Die Förderziele der Stiftung Chancen und Bildung – Birgit und Thomas Zuleger

Die Stiftung Chancen und Bildung – Birgit und Thomas Zuleger unterstützt soziale Maßnahmen, die Kinder, die außerhalb ihrer Familien aufwachsen, unterstützen. Gemäß der Satzung werden folgende Förderschwerpunkte fokussiert:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Familienhilfe

Die Stiftung Chancen und Bildung – Birgit und Thomas Zuleger wurde unter dem Dach der jfsb - Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin gegründet. Sie ist eine unselbstständige Stiftung mit Sitz in Berlin. Durchschnittlich werden Fördermittel in Höhe von ungefähr 5.000 € bereitgestellt für Projekte, die Kindern zu Gute kommen, zum Beispiel temporären Wohngruppen mit intensiver Betreuung und Begleitung für Kinder in schwierigen Lebenslagen oder Familiensituationen. Die Unterstützung soll die geistige und soziale Entwicklung sowie kulturelle Bildung dieser jungen Menschen fördern.

Voraussetzungen für die Förderung

Durch die Stiftung werden Projekte und laufende Kosten gefördert. Förderfähig sind dabei alle gemeinnützigen Organisationen wie z. B. gAGs, gGmbHs oder gemeinnützige e.V.s, die in Berlin tätig sind. Die Stiftung Chancen und Bildung – Birgit und Thomas Zuleger stellt keine Fördermittel für Auslandsprojekte bereit.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Schutz von Ehe und Familie