Wagener-Stiftung

Die Wagener-Stiftung fördert bundesweit gemeinnützige Projekte der wissenschaftlichen Fortbildung und Forschung auf dem Gebiet der Sozialpädiatrie.

Wagener-Stiftung
Heusnerstraße 40
42283 Wuppertal

Absicht der Förderung der Wagener-Stiftung

Die Wagener-Stiftung fördert gemeinnützige Projekte der wissenschaftlichen Fortbildung und Forschung sowie die Vergabe von wissenschaftlichen Stipendien auf dem Gebiet der Sozialpädiatrie. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei in der Sozialpädiatrie und bei Kindern mit Behinderung. Dabei konzentriert sich die Stiftung laut Satzung auf die Förderung von Projekten mit folgenden Themengebieten:

  • Wissenschaft und Forschung
  • Kinder- und Jugendhilfe

Die Wagener-Stiftung wurde von Namensgeber Gert Wagener im Jahr 2005 gegründet, nachdem er als Gesellschafter und Geschäftsführer aus dem von ihm im Jahr 1982 mitgegründeten Unternehmen SAERTEX ausschied. Die Stiftung will dazu beitragen, das Wissensspektrum über die Entstehung und Aufrechterhaltung entwicklungsbedingter Störungen zu erweitern und für die Therapie zugänglich machen.

Bedingungen für die Förderung der Wagener-Stiftung

Anträge auf Unterstützung durch die Stiftung können nur für Projekte gestellt werden. Es werden Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen wie z. B. gAGs, gGmbHs oder gemeinnützigen e. V.s in ganz Deutschland vergeben. Durch die Wagener-Stiftung werden keine Projekte im Ausland berücksichtigt.

Die Stiftung nimmt Anfragen zu Förderanträgen per Briefpost oder E-Mail sowie telefonisch entgegen. Die Fördergrundsätze können auf der Webseite eingesehen werden.

Wagener-Stiftung: Das wurde in der Vergangenheit gefördert

Eine Förderung durch die Stiftung bekamen in der Vergangenheit unter anderem folgende gemeinnützige Projekte:

Förderung im Bereich Wissenschaft und Forschung

Die Wagener-Stiftung förderte die Studie "Bedeutung von Antikörpern bei therapieresistenten fokalen Epilepsien" unter Mithilfe von Priv. Doz. Dr. med. P. Borusiak im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Helios Klinikums in Wuppertal.

Förderung im Bereich Wissenschaft und Forschung

Die Wagener-Stiftung förderte ein Kooperationsprojekt der Bergischen Universität Wuppertal mit der School of Education und dem Institut für Bildungsforschung unter Leitung von Prof. Linderkamp. Thema der Studie war der Einfluss eines Migrationshintergrundes auf die Ergebnisse kognitiver Testverfahren im Kindesalter. Die Ergebnisse der Studie wurden in der Ausgabe 4/2015 der Zeitschrift "Kindheit und Entwicklung" publiziert.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Sozialpädagogische Familienhilfe und Tagesgruppen
  • Kinder und Jugendliche mit Behinderung
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

K

KfW Stiftung

Die KfW Stiftung möchte bei der Bewältigung globaler Herausforderungen wie Klimawandel, Umweltschutz und demografischer Wandel mitwirken.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit