Stiftung für angewandte Forschung, Innovation und Transfer der TH Mittelhessen (fit)

Die Stiftung fit fördert die Forschungsarbeit der TH Mittelhessen, deren Vernetzung mit der lokalen Wirtschaft sowie den wissenschaftlichen Nachwuchs.
Stiftung fit
Wiesenstraße 14
35390 Gießen

Die Förderziele der Stiftung für angewandte Forschung, Innovation und Transfer der TH Mittelhessen (fit)

Die Stiftung für angewandte Forschung, Innovation und Transfer der TH Mittelhessen (fit) fördert die Forschungsarbeit der gleichnamigen Hochschule sowie deren Austausch mit der Wirtschaft und Kommunen. Zudem soll der wissenschaftliche Nachwuchs gefördert werden.

Die Stiftung fit wurde 2009 gemeinsam von der FH Gießen-Friedberg (heute TH Mittelhessen) und Vertretern der regionalen Wirtschaft ins Leben gerufen.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fit fördert sowohl Projekte als auch laufende Kosten. Fördermittel können von der TH Mittelhessen sowie von Organisationen und Institutionen aus der Region beantragt werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen. Diese können z.B. für folgende Dinge verwendet werden:

  • Aufbau, Ausstattung und Betrieb von Kompetenzzentren an der TH Mittelhessen
  • Kooperationen der Hochschule mit der regionalen Wirtschaft, Verbänden und Kommunen
  • Gewinnung von Nachwuchskräften im MINT-Bereich und Qualifikation von Absolventen der Hochschule

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft