Stiftung für die Wissenschaft

Die Stiftung für die Wissenschaft fördert wirtschafts-, rechts- und gesellschaftswissenschaftliche Projekte zu den Themen Geld-, Bank- und Börsenwesen.
Stiftung für die Wissenschaft
Postfach 1429
53004 Bonn

Die Förderziele der Stiftung für die Wissenschaft

Die Stiftung für die Wissenschaft fördert wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Forschungsprojekte sowie Vorhaben, die die Geschichte des Banken- und Kreditwesens in Deutschland untersuchen. Insbesondere werden Vorhaben unterstützt, die inhaltlich einen Bezug zur Sparkassen-Finanzgruppe aufweisen. Darüber hinaus unterstützt die Stiftung die berufliche Bildung im Banken- und Kreditwesen und damit verbunden den bankwirtschaftlichen Nachwuchs. Satzungsgemäß sind folgende Bereiche förderfähig:

  • Wissenschaft und Forschung
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung, inkl. Studentenhilfe

Thematische Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Demografischer und sozioökonomischer Wandel
  • Finanzkrisen
  • Ausgestaltung nachhaltiger Finanzprodukte und Gemeinwohl
  • Zukunft des Kreditgewerbes
  • Banken- und Kapitalmarktrecht
  • Öffentlich-rechtliche Kreditinstitute
  • Digitalisierung und Finanzmärkte

Die Stiftung für die Wissenschaft gehört zur Sparkassen-Finanzgruppe. Sie ist Träger des Instituts für deutsches und internationales Recht des Spar-, Giro- und Kreditwesens an der Universität Mainz und fördert das Forschungszentrum für Sparkassenentwicklung e.V. in Magdeburg.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung für die Wissenschaft fördert ausschließlich Projektvorhaben. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen und Einrichtungen öffentlichen Rechts wie Hochschulen, Universitäten oder Vereinen aus ganz Deutschland beantragt werden.

Das Antragsformular kann auf der Webseite der Stiftung heruntergeladen werden. Detaillierte Informationen zur Antragstellung können den Förderleitlinien entnommen werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen, welche etwa für die Realisierung von Forschungsvorhaben oder die Einrichtung von Stiftungslehrstühlen verwendet werden können. Förderfähig sind weiterhin Publikationen, Tagungen und wissenschaftliche Veranstaltungen.

Beispielprojekte der Stiftung für die Wissenschaft

  • Publikation „Balanced Scorecard in öffentlich-rechtlichen Kreditinstituten“ von Jöhnk/Zimmermann in der Reihe „Wissenschaft für die Praxis“
  • Forschungsprojekt „Sparkassengründungen und deren Determinanten im 19. und frühen 20. Jahrhundert“ - Dr. Tommy Krieger, ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung
  • Forschungsprojekt „Regulatorisch bedingte Barrieren in der nachhaltigen Anlagenberatung im Retail Banking - Eine qualitative Analyse aus Perspektive des Anlagenberaters“ - Prof. Dr. Christian Klein, Universität Kassel

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Wissenschaft
  • Rechtswissenschaften
  • Banken- und Kreditwirtschaft
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

E

Engagement Global

Die Engagement Global setzt sich für entwicklungspolitisches Engagement ein, fördert entwicklungspolitische Vorhaben und berät zu Förderprogrammen.

Förderhöhe

20.000 €

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Studentenhilfe