Stiftung LAUTER

Die Stiftung LAUTER fördert soziale Projekte für Kinder und Jugendliche im Landkreis Osnabrück.
Stiftung LAUTER
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Die Förderziele der Stiftung LAUTER

„LAUTER – Die Stiftung für Kinder, Jugendliche und Familien im Landkreis Osnabrück“ fördert soziale Projekte für benachteiligte Kinder, Jugendliche und Familien. Die Schwerpunkte der Förderung liegen gemäß Satzung in den folgenden Themengebieten:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Schutz von Ehe und Familie
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Die Stiftung LAUTER wurde 2001 vom Landkreis Osnabrück gegründet, um sozial benachteiligten jungen Menschen eine Perspektive zu geben. Außerdem soll die Lebenssituation von sozial schwächeren Familien verbessert werden.

Voraussetzungen für die Förderung

Von der Stiftung werden ausschließlich Projekte unterstützt. Einen Antrag auf Fördermittel können gemeinnützige Einrichtungen wie Vereine, gGmbHs oder Genossenschaften stellen, die ihren Sitz im Landkreis Osnabrück haben. Schulen sind von der Förderung ausgenommen. Projekte im Ausland können ebenfalls keine Förderung von der Stiftung erhalten. Die Gesamtkosten des zu fördernden Projekts müssen zwischen 500 und 50.000 € liegen, die maximale Förderhöhe beträgt 5.000 €.

Der Förderantrag steht als PDF-Dokument auf der Stiftungswebseite zum Download zur Verfügung. Er muss samt einem Kosten- und Finanzierungsplan sowie dem Freistellungsbescheid vom Finanzamt an die Stiftung gesendet werden. Das Kuratorium der Stiftung entscheidet dreimal jährlich über die Bewilligung von Fördermitteln. Die entsprechenden Antragsfristen variieren und sind auf der Stiftungswebseite zu finden. Weitere Informationen zur Antragstellung können auch den Förderrichtlinien entnommen werden.

Das wird im Detail gefördert

Es wird eine Vielzahl an Maßnahmen unterstützt, beispielsweise:

  • Projekte zur Gewaltprävention
  • Maßnahmen, die den Abbau von Benachteiligungen für junge Menschen fokussieren
  • Bildungs- und soziale Entwicklungsangebote
  • Innovative Ideen der Kinder- und Jugendarbeit
  • Gesundheitsangebote
  • Integrationsprojekte und generationenübergreifende Maßnahmen

Beispielprojekte der Stiftung LAUTER

  • Hip-Hop-Projekt (Workshops und Konzert) für 40 Jugendliche, organisiert vom Jugendtreff „Alte Wanne“ in Georgsmarienhütte in Zusammenarbeit mit der „Who.am.I creative academy“ aus Mannheim
  • Anschaffung von Schlaf- und Gerüstzelten für die Gesmolder Pfadfinder
  • Bau einer neuen Wettkampfbahn für den BMX-Club RaceHawks Melle

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Schutz von Ehe und Familie

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung