Stiftung Lebenshilfe Berlin

Die Stiftung Lebenshilfe Berlin fördert soziale Projekte in Berlin.
Stiftung Lebenshilfe Berlin
Heinrich-Heine-Straße 15
10179 Berlin

Förderziele der Stiftung Lebenshilfe Berlin

Die Stiftung Lebenshilfe Berlin setzt sich für soziale Projekte in Berlin ein. Laut Satzung ist das Ziel der Stiftung die Hilfe für Behinderte, so dass ihnen die Teilhabe in der Gesellschaft ermöglicht wird.

Die Stiftung Lebenshilfe Berlin wurde im Jahr 1998 als Stiftung des bürgerlichen Rechts durch eine Erbschaft errichtet. Sie hat Ihren Sitz in Berlin. Kuratiorum und Vorstand der Stiftung arbeiten ehrenamtlich.

Vorraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Förderfähig sind dabei alle gemeinnützigen Organisationen wie z. B. gAGs, gGmbHs oder gemeinnützige e.V.s, die in Berlin tätig sind. Die Stiftung Lebenshilfe Berlin stellt keine Fördermittel für Auslandsprojekte bereit.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe