Stiftung Orbishöhe

Die Stiftung Orbishöhe hilft benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus Hessen gemäß den Leitlinien der Diakonie.
Stiftung Orbishöhe
c/o Stiftung Diakonie Hessen
Ederstraße 12
60486 Frankfurt am Main

Die Förderziele der Stiftung Orbishöhe

Die Stiftung Orbishöhe unterstützt Projekte, die Kindern und Jugendlichen zugutekommen. Besonderes Augenmerk wird auf den Bereich Integration gelegt. Der Themenschwerpunkt liegt entsprechend im folgenden Bereich:

  • Kinder- und Jugendhilfe spezialisiert.

Die Stiftung Orbishöhe wurde im Jahr 2006 gegründet und gehört zur Stiftung Diakonie Hessen. Sie unterstützt Projekte mit durchschnittlich 5.000 €.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden Projekte von gemeinnützigen Organisationen und eingetragenen Vereinen unterstützt. Projekte im Ausland können nicht unterstützt werden.

Auf der Webseite stehen Hinweise zur Antragstellung bereit. Auch der Förderantrag ist verfügbar.

Beispielprojekte der Stiftung Orbishöhe

Förderung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Die Stiftung hat das Coolness-Projekt unterstützt, das Jugendlichen dabei hilft mit Aggressionen im Alltag besser umgehen zu können.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe