Sven Hannawald-Stiftung

Die Sven Hannawald-Stiftung fördert Kinder und Jugendliche im Bereich Sport, vor allem im Skispringen.
Sven Hannawald-Stiftung
Münchner Str. 65b
82131 Gauting

Die Förderziele der Sven Hannawald-Stiftung

Die Sven Hannawald-Stiftung fördert Kinder und Jugendliche im Bereich Sport, vor allem im Skispringen. Außerdem möchte die Stiftung das öffentliche Gesundheitswesen stärken. Ein spezieller Fokus liegt hierbei auf der Prävention und Heilung von Burnout-Erkrankungen. Insgesamt fördert die Stiftung Projekte der folgenden Themenbereiche:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Gesundheitswesen
  • Sport

Die Stiftung wurde im Jahr 2018 vom Namensgeber gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Es werden Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen (wie z.B. gAGs, gGmbHs oder Vereinen) vergeben. Durch die Sven Hannawald-Stiftung können keine Projekte im Ausland berücksichtigt werden. Die Stiftung nimmt Anfragen zu Förderanträgen per Post, E-Mail oder telefonisch entgegen.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert verschiedene Maßnahmen, wie beispielsweise:

  • Gesundheitsprojekte
  • Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Einzelmaßnamen
  • Medizinische Notfällen
  • Ankauf von Sachmitteln

Beispielprojekte der Sven Hannawald-Stiftung

Förderung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe/ Sport

  • Unterstützung der Skisprungabteilungen für Kinder und Jugendliche: Investition ins Ski-Equipment

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen