Amandi Stiftung

Die Amandi Stiftung möchte Kindern und Jugendlichen durch musikalische Förderung helfen.
Amandi Stiftung
Musik hilft Kindern
Pembaurstr. 11A
81243 München

Die Förderziele der Amandi Stiftung

Die Amandi Stiftung „Musik hilft Kindern“ möchte Kindern und Jugendlichen durch musikalische Förderung helfen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Musikunterricht am Schlagzeug, der Marimba und in Trommelgruppen sowie die Veranstaltung von Benefizveranstaltungen und Schülerkonzerten. Es werden die folgenden Förderbereiche unterstützt:

  • Kunst und Kultur
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Mildtätigkeit

Die Stiftung wurde im Jahr 2003 von der aktiven Diplom-Musikerin Elisabeth Amanda und ihrem Mann gegründet. Der Sitz der Stiftung ist in München.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Es werden Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen (wie z.B. gAGs, gGmbHs oder Vereinen) oder Einzelpersonen vergeben. Die Amandi Stiftung fördert keine Projekte im Ausland.

Die Stiftung nimmt Anfragen zu Förderanträgen per Post, E-Mail oder telefonisch entgegen.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert unterschiedliche Maßnahmen, wie beispielsweise:

  • Veranstaltungen
  • Bildungsmaßnahmen

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit