Robert-Voigt-Stiftung

Die Robert-Voigt-Stiftung engagiert sich für Bildungsprojekte und fördert Kinder und Jugendliche aus sozial schwächeren Verhältnissen.
Robert-Voigt-Stiftung
Nordring 4
45894 Gelsenkirchen

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Robert-Voigt-Stiftung

Die Robert-Voigt-Stiftung engagiert sich für Bildungsprojekte und fördert Kinder und Jugendliche aus sozial schwächeren Verhältnissen. Der Fokus der Stiftungsarbeit liegt dabei vor allem auf Bildungschancen, Migration und Integration. Die Förderschwerpunkte der Stiftung liegen laut ihrer Satzung in den Bereichen:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Völkerverständigung

Die Robert-Voigt-Stiftung wurde 2000 von Beatrice und Lars Baumgürtel gegründet und hat ihren Sitz in Gelsenkirchen.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Robert-Voigt-Stiftung fördert sowohl Projektvorhaben als auch laufende Kosten. Anträge auf Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen (z.B. eingetragenen Vereinen, Genossenschaften oder gAGs) gestellt werden. Es werden sowohl Projekte in Deutschland als auch im Ausland gefördert.

Bei Fragen zur Antragstellung kann die Stiftung formlos per Post, E-Mail oder Telefon kontaktiert werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung unterstützt eine Vielzahl an Maßnahmen, wie beispielsweise:

  • Unterhaltung und Unterstützung von Bildungseinrichtungen
  • Bauliche Maßnahmen, beispielsweise für Sport- und Spielplätze
  • Ankauf von Sachmittel
  • Veranstaltungen
  • Kostenübernahme für Mahlzeiten
  • (Aus-)Bildungsmaßnahmen

Beispielprojekte der Robert-Voigt-Stiftung

Förderung im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

  • Unterstützung der Carrington Heights Junior Primary School für Grundschulkinder aus Slums in Durban, Südafrika

Förderung im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

  • Projekt „aGEnda21 – Zukunft in Gelsenkirchen gestalten“ des Netzwerkes „KreativWerkstatt für Kinder und Jugendliche“
  • Kinderhilfsprojekt Kinderzirkus „Pinocchio“ des „Aachener Netzwerkes für humanitäre Hilfe e.V.“ und des „Humanitären Initiativkreises der Bewährungshilfe beim Landgericht Aachen“

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung