DFB-Stiftung Egidius Braun

Die DFB-Stiftung Egidius Braun will durch den Fußball Toleranz und soziale Integration im In- und Ausland fördern.
DFB-Stiftung Egidius Braun
Sövener Straße 50
53773 Hennef

Die Förderziele der DFB-Stiftung Egidius Braun

Die DFB-Stiftung Egidius Braun will durch den Fußball Toleranz und soziale Integration im In- und Ausland fördern. Die Förderschwerpunkte der Stiftung liegen laut Satzung in den Bereichen:

  • Sport
  • Kunst und Kultur
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Völkerverständigung
  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe

Die DFB-Stiftung Egidius Braun wurde 2001 als Nachfolge des DFB-Sportfördervereins gegründet. Sie geht auf die Initiative des Namensgebers Egidius Braun zurück.

Voraussetzungen für die Förderung

Die DFB-Stiftung Egidius Braun fördert sowohl Projektvorhaben als auch laufende Kosten. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen (wie z.B. eingetragenen Vereinen, gemeinnützigen Verbänden oder gAGs) bundesweit beantragt werden. Zusätzlich werden Projekte im Ausland (beispielsweise in Mexiko, Osteuropa, in Nordafrika sowie in Südafrika) gefördert. Informationen zur Antragstellung sowie ein Förderantrag können auf der Internetseite gefunden werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert verschiedene Maßnahmen wie beispielsweise:

  • Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Kulturelle und sportliche Veranstaltungen
  • Reisen und Austauschprogramme
  • Projekte zur Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen
  • Bau und Einrichtung öffentlicher Einrichtungen
  • Unterhalt von öffentlichen Einrichtungen
  • Einzelhilfen für Menschen in Not

Beispielprojekte der DFB-Stiftung Egidius Braun

Förderung im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

  • Unterstützung des Kinder- und Jugendzentrums „Associacao Cidade da Crinca“
  • Unterstützung des SOS-Kinderdorfs Igarassu

Förderung in den Bereichen Völkerverständigung und Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe

  • Projekt „2:0 für ein Willkommen“: Förderung für Integrationsarbeit und Engagement für Flüchtlinge

Förderung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

  • Fußball-Ferien-Freizeiten für kleinere Fußballvereine in ganz Deutschland
  • Unterstützung des Hopp-Kindertumorzentrums (KiTZ) in Heidelberg

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

A

Anstiftung

Die Anstiftung unterstützt und erforscht Projekte, Räume und Netzwerke für zivilgesellschaftliches und gemeinnütziges Engagement und Nachhaltigkeit.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

Weitere Förderungen im Bereich Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe