Deutsche Herzstiftung

Die Deutsche Herzstiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, über Herzerkrankungen aufzuklären.
Deutsche Herzstiftung
Bockenheimer Landstraße 94–96
60323 Frankfurt am Main

Die Förderziele der Deutschen Herzstiftung

Die Deutsche Herzstiftung fördert Projekte und Kampagnen, die zur gesundheitlichen Aufklärung beitragen. Der Fokus der Stiftungsarbeit liegt auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Schwerpunkte der Förderung liegen gemäß der Satzung in den Bereichen Gesundheitswesen/-pflege sowie Wissenschaft und Forschung.

Die Deutsche Herzstiftung wurde 1979 ins Leben gerufen und zählt mittlerweile über 96.000 Mitglieder. Als Hauptanliegen hat die Stiftung es sich zur Aufgabe gemacht, Patienten über Herzerkrankungen, Therapien und Behandlungsmethoden aufzuklären.

Voraussetzungen für die Förderung.

Die Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Fördermittel können gemeinnützige Organisationen beantragen. Die Deutsche Herzstiftung fördert keine Projekte im Ausland.

Beispielprojekte der Stiftung

Förderung im Bereich Forschung

Die Stiftung hat Projekte zur intensiven Erforschung von angeborenen Herzfehlern unterstützen können.

Förderung im Bereich Gesundheitswesen

Darüber hinaus hat die Stiftung ein Projekt unterstützt, das therapeutisches Reiten anbietet. Gerade für herzkranke Kinder erweist sich die Reittherapie als gelungener Ansatz.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Wissenschaft
  • Medizin, Gesundheitswesen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft