Die Evangelische Schulstiftung in Bayern

Die Evangelische Schulstiftung in Bayern unterstützt evangelische Schulen in Bayern mit Beratung und finanzieller Unterstützung.
Evangelische Schulstiftung in Bayern
Gleißbühlstr. 7
90402 Nürnberg

Postfach 1734
90006 Nürnberg

Die Förderziele der Evangelischen Schulstiftung in Bayern

Das Ziel der Evangelischen Schulstiftung in Bayern ist die Förderung von evangelischen Erziehungseinrichtungen oder Schulen in Bayern. Ihre Förderschwerpunkte liegen gemäß ihrer Satzung bei:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Religion

Die Evangelische Schulstiftung in Bayern wurde 1987 gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Fördermittel der Stiftung werden sowohl für Projekte als auch zur Unterstützung laufender Kosten zur Verfügung gestellt. Die Förderung kann nur für Bayern bezogen werden. Bei den Organisationen, die sich um eine Förderung bewerben, muss es sich um evangelische Schulen handeln. Sie müssen dem Verband der Evangelischen Kirche angehören.

Das wird im Detail gefördert

Bildungseinrichtungen werden unabhängig von ihrer Zugehörigkeit zur Diakonie oder verfasster Kirche unterstützt. Neben Beratung und Unterstützung ist es möglich, finanzielle Mittel der ELKB zu erhalten: entweder für Projekte zur Profilbildung von Schulen oder Zuwendungen zum laufenden Betrieb.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Religion