Göttinger milde Stiftung

Die Göttinger milde Stiftung unterstützt Menschen in Göttingen im Alter, bei Behinderung und in schwierigen Lebensumständen.
Stadt Göttingen – Fachbereich Finanzen
Hiroshimaplatz 1–4
37083 Göttingen

Die Förderziele der Göttinger milde Stiftung

Die Göttinger milde Stiftung hilft Menschen in Göttingen, die aufgrund ihres Alters, einer Behinderung oder ihrer sozialen Umstände Unterstützung benötigen.

Die Göttinger milde Stiftung entstand durch die Zusammenführung verschiedener Einzelstiftungen. Die Satzung wurde 1990 von der Stadt Göttingen beschlossen.

Voraussetzungen für die Förderung

Gemeinnützige Organisationen können Fördergelder nur für Projekte beantragen. Diese müssen in Göttingen durchgeführt werden. Fördermittel für Projekte im Ausland können nicht zur Verfügung gestellt werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

a

aidFive

Die Förderung der aidFive richtet sich an soziale Projekte, die benachteiligten Menschen ein würdevolles Leben ermöglichen z. B. Jugendlichen und Senioren.

Förderhöhe

50.000 €

Antrag

01.04

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit