Hans-Georg-Ring-Stiftung

Die Hans-Georg-Ring-Stiftung fördert im Bereich Bildung und unterstützt Personen die ohne eigenes Verschulden in Not geraten sind im Landkreis Diepholz.
BASF Polyurethanes GmbH Elastogranstraße 60, 49448 Lemförde

Weitere Förderungen im Bereich

Schwerpunkte der Förderung der Hans-Georg-Ring-Stiftung

Das Ziel der Hans-Georg-Ring-Stiftung liegt in der Förderung von Bildung, dabei liegt der Fokus auf Aus-, Fort- und Weiterbildung des handwerklich-gewerblichen, industriellen und wissenschaftlichen Nachwuchses, hauptsächlich auf dem Gebiet Kunststoff. Darüber hinaus hilft sie sozial in Not geratenen Personen im Landkreis Diepholz. Die Stiftung unterstützt laut Satzung die Bereiche Erziehung, Volks- und Berufsbildung. Der namensgebende Gründer kam selbst aus dem Kunststoffsektor und gründete die Stiftung im Jahr 2005.

Voraussetzung für die Förderung der Hans-Georg-Ring-Stiftung

Die Hans-Georg-Ring-Stiftung fördert ausschließlich Projektvorhaben. Förderanträge können von gemeinnützigen Organisationen wie z. B. gAGs, gGmbHs oder gemeinnützige e.V.s, die im Landkreis Diepholz ansässig sind, gestellt werden. Projekte im Ausland werden nicht unterstützt.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung