Internationale Senefelder Stiftung

Die Internationale Senefelder Stiftung pflegt Kulturwerte und unterstützt die Sammlung von Dokumenten und Lithografien.
Internationale Senefelder-Stiftung Offenbach
Dielmannstraße 23
63065 Offenbach

Die Förderziele der Internationalen Senefelder Stiftung

Die Internationale Senefelder Stiftung unterstützt kulturelle Zwecke, die dem Andenken an den Erfinder der Lithografie dienen. Die Stiftung umfasst laut Satzung den Tätigkeitsbereich Kunst und Kultur. Gutenbergs Erfindung der beweglichen Buchstaben des Buchdrucks, folgte etwa dreieinhalb Jahrhunderte später die Entwicklung der Lithografie durch Alois Senefelder.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Internationale Senefelder Stiftung unterstützt nur Projekte. Wer eine Förderung beantragen möchte, muss einer gemeinnützigen Organisation zugehörig sein. Eine Förderung von Projekten im Ausland ist ebenfalls möglich. Ein Kontaktformular zur Einreichung von Förderanträgen ist auf der Website der Stiftung zu finden.

Beispielprojekte der Stiftung

Förderung im Bereich Kunst und Kultur

Am 22. November 2016 wurde ein Vertrag unterschrieben, der die zukünftige Verwendung der Kunst- und Graphikbestände der Internationalen Senefelder-Stiftung als Dauerleihgabe im Haus der Stadtgeschichte Offenbach am Main regelt. Dadurch konnten Bestände inventarisiert werden und im Rahmen der Graphischen Sammlung der öffentlichen Nutzung zugeführt werden.

Im Jahr 2008 zeigte die Internationale Senefelder-Stiftung am Platz der Buchkunst auf der Frankfurter Buchmesse, eine Retrospektive aus drei Jahrzehnten lithografischer Arbeiten ihrer Preisträger. Im Mittelpunkt standen künstlerische Drucktechniken. Die Aktivitäten lagen in den Händen vom BuchDruckKunst e.V. Hamburg, mit dem die Internationale Senefelder-Stiftung seit Jahren eine enge Partnerschaft pflegte.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur