Martha Muchow-Stiftung

Die Martha Muchow-Stiftung fördert Projekte zur Erforschung des Verhaltens von Kindern im Beyug zu Ihrer Umwelt.
Martha Muchow Stiftung
Prof. Dr. Charlotte Röhner
Werraweg 1
34121 Kassel

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Martha Muchow-Stiftung

Die Martha Muchow-Stiftung hat die Förderung von Projekten im Fokus, die sich auf das Verhalten von Kindern im Kindergarten und Grundschulalter spezialisieren. Das Thema der Stiftung ist dabei insbesondere Erziehung. Die Stiftung fördert schwerpunktmäßig im folgenden Bereich:

  • Wissenschaft und Forschung.

Die Martha Muchow-Stiftung wurde 2010 Prof. Dr. Gertrud Beck-Schlegel gegründet. Sie ist nach Martha Muchow benannt, die für ihre wissenschaftlichen Pionierleistungen im Bereich der Kinderpsychologie bekannt ist.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Martha Muchow-Stiftung übernimmt Kosten für Projektvorhaben von gemeinnützigen Organisationen oder eingetragenen Vereinen. Die Förderung ist nur in Deutschland und nicht im Ausland möglich.

Auf der Webseite stehen die Förderrichtlinien zur Ansicht bereit.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung vergibt insbesondere Zuschüsse für Forschungsvorhaben, Veröffentlichungen und Tagungen.

Beispielprojekte der Martha Muchow-Stiftung

Förderung im Bereich Wissenschaft und Forschung

2012 förderte die Stiftung eine Ausstellung an der Hamburger Universität zum 120. Geburtstag von Marhta Muchow. Ebenso förderte sie ein Forschungsprojekt zum Hausaufgabenmachen in Familien. Auch förderte die Martha Muchow-Stiftung das Projekt „Ästhetische Erfahrung in Spielpraktiken zwei- bis sechsjähriger Kinder“ bei dem das Spielverhalten von Kindern in einem Kindergarten erforscht wurde.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Wissenschaft
  • Sozialwissenschaften und Politologie
  • Erziehungswissenschaft
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft