Meißner Sparkassen-Stiftung

Die Meißner Sparkassen-Stiftung fördert die Kinder- und Jugendhilfe, die Kultur, den Denkmalschutz, den Sport sowie soziale Belange im Landkreis Meißen.
Meißner Sparkassen-Stiftung
c/o Sparkasse Meißen
Hauptstraße 70
01587 Riesa

Die Förderziele der Meißner Sparkassen-Stiftung

Die Meißner Sparkassen-Stiftung hat sich der Förderung der Kinder- und Jugendhilfe, der Kultur, der Erhaltung kulturhistorischer Güter im Landkreis Meißen, des Sozialen sowie des Sports verschrieben.

Die Meißner Sparkassen-Stiftung wurde anlässlich des 170-jährigen Jubiläums der Stifterin, der Kreissparkasse Meißen, im Jahr 1998 gegründet. Die Sparkasse will mit dieser Gründung einen aktiven Beitrag zur Förderung der Meißner Region leisten und das gesellschaftliche Leben im Landkreis Meißen noch stärker unterstützen.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden ausschließlich Projekte von der Stiftung gefördert. Die Förderung kann nur von gemeinnützigen Organisationen beantragt werden, die im Landkreis Meißen tätig sind. Eine Unterstützung mit Fördermitteln durch die Meißner Sparkassen-Stiftung für Projekte im Ausland ist nicht möglich.

Das Antragsformular kann auf der Website der Stiftung heruntergeladen werden. Einsendeschluss sind der 1. Mai und 1. Oktober jedes Jahres.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Mildtätigkeit
  • Sport
  • Kunst und Kultur
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

D

DFL Stiftung

Das Ziel der DFL Stiftung liegt in der Förderung von gemeinnützigen Projekten für benachteiligte Kinder und Jugendliche und Menschen mit Behinderung.

Förderhöhe

20.000 €

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur