Stiftung Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen

Die Stiftung Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen unterstützt Menschen mit Behinderung sowie Waisen, vor allem jene aus sozialschwachen Verhältnissen.
Stiftung Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen
c/o Deutsches Stiftungszentrum
Barkhovenallee 1
45239 Essen

Die Förderziele der Stiftung Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen

Die Stiftung Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen fördert Menschen mit Behinderung und Waisen. Der Fokus liegt hierbei auf der Hilfe für vor allem jene aus sozialschwachen Verhältnissen. Laut Satzung liegt der Schwerpunkt der Förderung auf den Bereichen:

  • Mildtätigkeit
  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

Die Stiftung Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen wurde 1992 von Generalkonsul Paul R. Kraemer und seiner Frau Käthe gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen fördert ausschließlich Projekte. Die Förderung kann nur von gemeinnützigen Organisationen aus Nordrhein Westfalen beantragt werden. Förderanträge können jeweils bis zum 15.2., 15.5., 15.8., 15.11. eines jeden Jahres eingereicht werden. Die Bereitstellung von Fördermitteln für Projekte im Ausland ist nicht möglich. Weitere Informationen zu Förderanträgen können per E-Mail oder Telefon erfragt werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert verschiedene Maßnahmen, wie beispielsweise:

  • Bildungsangebote
  • Betreuungs- und Pflegeangebote
  • Freizeit- und Erholungsangebote
  • Beratungsangebote
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Veranstaltungen

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

G

Globus-Stiftung

Die Globus-Stiftung unterstützt Jugendliche in schwierigen Situationen und in der Berufsausbildung. Im Ausland fördert die Stiftung Bildung und Gesundheit.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit