AWO Rheinlandstiftung

Die AWO Rheinlandstiftung leistet Hilfe zur Selbsthilfe und fördert Projekte in allen Bereichen der sozialen Arbeit.
AWO Rheinlandstiftung
Rhonestraße 2A
50765 Köln

Die Förderziele der AWO Rheinlandstiftung

Die AWO Rheinlandstiftung fördert Projekte in Kindertagesstätten und Jugendeinrichtungen, um Benachteiligungen bei diesen Kindern und Jugendlichen auszugleichen und ihnen bessere Chancen zu geben. Die Stiftungsschwerpunkte beinhalten laut Satzung:

  • Wohlfahrtswesen
  • Altenhilfe
  • Mildtätigkeit
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Schutz von Ehe und Familie
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Völkerverständigung

Die AWO Rheinlandstiftung hat sich in der Sitzung des Stiftungsrats im Jahr 2014 verpflichtet, die 10 Grundsätze guter Stiftungspraxis zu befolgen. Projekte bekommen Fördergelder in einer durchschnittlichen Höhe von 3.000 € zugesprochen.

Voraussetzungen für die Förderung

Die AWO Rheinlandstiftung fördert einzig Projektvorhaben. Diese Fördermittel sind für gemeinnützige Organisationen aus Rhein-Sieg-Kreis vorgesehen. Eine Förderung durch die AWO Rheinlandstiftung für Projekte im Ausland ist nicht möglich.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Schutz von Ehe und Familie

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung