Gemeinschaftsstiftung Kolpingwerk Deutschland

Die Gemeinschaftsstiftung Kolpingwerk Deutschland unterstützt gemeinnützige Arbeit von Mitgliedern des Solzialverbandes Kolpingwerk in Deutschland.
Gemeinschaftsstiftung Kolpingwerk Deutschland
St.-Apern-Straße 32
50667 Köln

Die Förderziele der Gemeinschaftsstiftung Kolpingwerk Deutschland

Die Gemeinschaftsstiftung Kolpingwerk Deutschland fördert gemeinnützige Arbeit der Kolpingsfamilien, der Diözesanverbände und des Kolpingwerkes und initiiert die Gründung unselbstständiger Stiftungen innerhalb des Kolpingwerkes. Die Stiftung unterstützt laut Satzung die Förderung folgender Bereiche:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Schutz von Ehe und Familie
  • Altenhilfe
  • Mildtätigkeit
  • Völkerverständigung
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kunst und Kultur
  • Sport
  • Wohlfahrtswesen
  • Traditionelles Brauchtum/ Karneval
  • Entwicklungszusammenarbeit

Der am 8. Dezember 1813 in Kerpen bei Köln geborene Adolph Kolping ist Begründer des Kolpingwerkes. Er wurde von Papst Johannes Paul II. am 27. Oktober 1991 selig gesprochen. Die Stiftung wurde am 26. Januar 2002 in seinem Andenken gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Gemeinschaftsstiftung Kolpingwerk übernimmt die Kosten für geeignete Projekte. Die Stiftung fördert generell Untergliederungen des Kolpingwerkes in ganz Deutschland. Projekte im Ausland werden zunächst nicht berücksichtigt. Der Förderantrag kann per E-Mail eingereicht werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert prinzipiell alle Maßnahmen, die zur Umsetzung eines geeigneten Projektes nötig sind.

Beispielprojekte der Gemeinschaftsstiftung Kolpingwerk Deutschland

Förderung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

  • DV München und Freising: Zeltlager für junge Erwachsene
  • DV Limburg: Treffen mit jungen Muslimen zum Austausch über die Religionen

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Schutz von Ehe und Familie

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen

Weitere Förderungen im Bereich Traditionelles Brauchtum/Karneval

Weitere Förderungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit