Immanuel Kant-Stiftung

Die Immanuel Kant-Stiftung fördert Projekte, die sich mit Demokratie und Menschenrechten befassen, und leistet Aufklärungsarbeit nach Kants Weltbürgerethos.
Immanuel Kant-Stiftung - Europas Erbe als Auftrag
Freiburger Stiftung zur Förderung eines kantischen Weltbürger-Ethos
c/o Berthold Lange
Im Gaisbühl 4
79294 Sölden

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Immanuel Kant-Stiftung

Die Immanuel Kant-Stiftung möchte die Bevölkerung aufklären und zum eigenständigen Denken gemäß den Lehren von Immanuel Kant und dessen Weltbürger-Ethos anregen. Die Kant-Stiftung leistet Öffentlichkeitsarbeit im Bereich der Menschenrechte und setzt sie sich für die Einhaltung von demokratischen-rechtsstaatlichen Prinzipien in der Politik ein. Durch ihre früheren Treuhandstiftungen unterstützt sie auch ökologische Projekte und solche aus dem Bereich der klassischen Musik.

Die Immanuel Kant-Stiftung - Europas Erbe als Auftrag, Freiburger Stiftung zur Förderung eines kantischen Weltbürger-Ethos wurde 2004 aufgrund des 200. Todestages von Immanuel Kant gegründet. 

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert gemeinnützige Organisationen, deren Projekte sich mit Aufklärungsarbeit im Bereich der europäischen Rechte, Umwelt- oder Menschenrechte befassen. Neben der Vergabe des Weltbürger-Preises werden hier auch laufende Kosten und Projekte gefördert. Die gemeinnützigen Organisationen müssen dabei als solche anerkannt sein und sich z. B. für den Weltfrieden nach UN-Regulationen einsetzen.

Bewerbungen können per Post eingereicht werden. Die Förderung wird alle zwei bis drei Jahre vergeben.

Das wird im Detail gefördert

Es werden Projekte und Kosten im Zusammenhang mit dem Weltklima-Abkommen oder der Förderung von globalen Lebensgrundlagen und kultureller Vielfalt gefördert. Diese sollten zusammen mit regionalen, nationalen oder internationalen Umweltinitiativen durchgeführt werden. Solche Projekte werden mit den finanziellen Mitteln des Weltbürger-Preises unterstützt, falls dieser nicht verliehen wurde.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

K

Kisters Stiftung

Die Kisters-Stiftung fördert im Kreis Kleve vielfältige gemeinnützige Projekte in Bildung, Soziales, Denkmal- und Heimatpflege und vielen anderen Bereichen.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Demokratisches Staatswesen

S

Stiftung Meridian

Die Stiftung Meridian fördert soziale Projekte, welche das Gemeinschaftsgefühl und die Chancengleichheit der Bewohner und Bewohnerinnen Berlins stärken.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit