Nina Dieckmann-Stiftung

Die Nina Dieckmann-Stiftung fördert Deutschunterricht, Nachhilfe und die musikalische Früherziehung in Kindergärten für bedürftige Kinder in Hannover.
Nina Dieckmann
Poelzigweg 3a
30559 Hannover

Die Förderziele der Nina Dieckmann-Stiftung

Die Nina Dieckmann-Stiftung möchte zugewanderten nicht-deutschsprachigen Kindern im Raum Hannover helfen, ihr Potential im deutschen Bildungssystem auszuschöpfen und unterstützt sie durch Projekte der Nachhilfe und Sprach- und Kulturvermittlung. Laut Satzung sind die Arbeitsbereiche der Stiftung:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Völkerverständigung
  • Hilfe für Geflüchtete
  • Kunst und Kultur
  • Hilfe für Geflüchtete

Die Stiftung wurde von Nina Dieckmann 2009 gegründet und steht unter der Schirmherrschaft von Doris Schröder-Köpf, der Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe. Die Stiftung organisiert und finanziert Sprachförderung in Deutsch und Nachhilfestunden in den Hauptfächern sowie die Frühförderung in Musik in Kindergärten. Dazu engagiert sie derzeit 76 Lernhelfer. Dadurch erhalten 567 Kinder Unterstützung.

Voraussetzungen für die Förderung

Förderfähig sind gemeinnützige Projekte von Vereinen und Organisationen, die sich für die Bildung und Kinderhilfe in Hannover engagieren. Weitere Informationen zur Förderung können direkt bei der Stiftung erfragt werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe

m

mipo Stiftung

Die Mipo Stiftung unterstützt das Gemeinwohl der Bürger in Baden-Württemberg mithilfe der Projektförderung z. B. für Jugend, Senioren und Kultur.

Förderhöhe

5.000 €

Antrag

31.03