Eine-Welt-Stiftung Rhein-Berg

Die Eine-Welt-Stiftung Rhein-Berg fördert gemeinnützige Projekte, die sich bundesweit, aber auch international der Entwicklungszusammenarbeit widmen.
Eine-Welt-Stiftung Rhein-Berg
Im Hilgersfeld 98
51427 Bergisch Gladbach

Die Förderziele der Eine-Welt-Stiftung Rhein-Berg

Die Eine-Welt-Stiftung Rhein-Berg fördert gemeinnützige Projekte, die sich der Entwicklungszusammenarbeit widmen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Themen Bildung, Gesundheitswesen und ländliche Entwicklung. Durch Hilfe zur Selbsthilfe sollen Menschen - vorwiegend im ländlichen Raum - nachhaltig unterstützt werden.

Die Stiftung wurde im Jahr 2006 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, die Lebensbedingungen in Entwicklungsländern zu verbessern und die Solidarität mit weniger entwickelten Regionen zu fördern.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden ausschließlich Projekte durch die Stiftung gefördert. Fördermittel werden an gemeinnützige Organisationen in ganz Deutschland vergeben. Die Förderung von Projekten im Ausland ist möglich. Nicht förderfähig sind Organisationen wie politische Parteien oder Gewerkschaften, sofern die Förderung in erster Linie einen Selbstzweck erfüllt. Interessierte Organisationen müssen einen Ansprechpartner sowohl in Deutschland als auch in der jeweiligen Region des zu fördernden Projektes vorweisen können. Förderanträge müssen schriftlich eingereicht werden und neben einer kurzen Projektbeschreibung einen Zeit- und Finanzierungsplan, die benötigte Fördersumme und den Verwendungszweck beinhalten.

Das wird im Detail gefördert

Die Unterstützung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen. Übernommen werden können in der Regel alle Kosten, die zur Durchführung eines Projektes nötig sind.

Beispielprojekte der Eine-Welt-Stiftung Rhein-Berg

  • Anschaffung von Ziegen für Frauen im Bistum Bhadravat, Indien - die Erträge des Verkaufs der Ziegenmilch ermöglichen ein selbstständiges Leben der Frauen
  • Vergabe von Mikrokrediten an die indigene Bevölkerung in San Juan Chamelco, Guatemala
  • Projekt „Malen mit Flüchtlingskindern in Katterbach“ - regelmäßiger Mal-Treff für Kinder aus der Flüchtlingsunterkunft in Katterbach im Bergischen Land
  • Therapiezentrum für behinderte Kinder in Matri Griha, Kathmandu, Nepal

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

G

GLS Treuhand

Die GLS Treuhand vergibt Stiftungsmittel an Projekte für ehrenamtliches Engagement, Bildung, Demokratie, Naturschutz und Entwicklung weltweit.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung