Stiftung Otto Eckart

Die Stiftung Otto Eckart unterstützt weltweit Projekte der Kinder- und Jugendhilfe und fördert Maßnahmen im kulturellen Bereich sowie im Naturschutz.
Stiftung Otto Eckart
Atelierstr. 1
81671 München

Die Förderziele der Stiftung Otto Eckart

Die Stiftung Otto Eckart fördert weltweit Projekte, die sich mit Kinder- und Jugendhilfe, Umwelt- und Naturschutz sowie Kunst und Kultur befassen. Auch Integration, Völkerverständigung und Entwicklungshilfe werden unterstützt. Laut Satzung liegen die Schwerpunkte auf folgenden Themengebieten:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Heimatpflege und Heimatkunde
  • Kunst und Kultur
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Traditionelles Brauchtum/Karneval
  • Völkerverständigung
  • Entwicklungszusammenarbeit

Der namensgebende Otto Eckhart gründete die Stiftung im Jahre 1996. Die Stiftung betreibt das Kartoffelmuseum und das Pfanni-Museum in München und vergibt den Prix International Pour Les Enfants.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert sowohl Projektvorhaben als auch laufende Kosten. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen, wie z. B. Vereinen, Schulen oder Museen, die in Bayern tätig sind, beantragt werden. Auch Projekte im Ausland werden gefördert.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen, beispielsweise für folgende Maßnahmen:

  • Kinder- und Jugendhilfe: Kauf von Materialen, Kinder- und Jugendarbeit, andere soziale Projekte
  • Umwelt- und Naturschutz: Wiederaufforstungsprojekte und Gewässerschutz
  • Kunst und Kultur: Ausstellungen, Vernissagen, Werkverzeichnisse und Kataloge
  • Brauchtum und Heimatpflege: Musik-, Kunst- und Theaterprojekte, Herausgabe von Dokumentationen und Restaurierung von Kulturgütern
  • Entwicklungshilfe: Medizinische Versorgung von Kindern und Nothilfe bei Naturkatastrophen

Beispielprojekte der Stiftung Otto Eckart

Förderung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

  • Kinderfestival „JuKi - da will ich hin“
  • Kindererlebniswelt des Kulti-Kids e.V. in München

Förderung im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

  • Ganztagsangebote des Förderkreises der Grundschule an der Grafinger Straße
  • Projekte der Wissensvermittlung für Kinder des SienceLab München

Förderung im Bereich Kunst und Kultur

  • „MAX33“ – eine junge KünstlerInnen-Initiative aus München
  • Festival „Stars and Rising Stars“

Förderung im Bereich Umwelt- und Naturschutz

  • Aufforstung im Nationalpark Sierra del Lacandón, Guatemala

Förderung im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

  • Bau einer Schule in Sacatepequez, Guatemala
  • Projekt „Herzen für eine Neue Welt“ - Kinderhilfsprojekt im Hochland Perus

Förderung im Bereich Völkerverständigung

  • Inklusives Kletterprojekt „Bayerns beste Gipfelstürmer“
  • Initiative Flüchtlingshilfe Dr. Beatrix Jakubicka, München

Förderung im Bereich Traditionelles Brauchtum/Heimatpflege

  • Freilichtspiele am Samerberg
  • Renovierung der Orgel der Kirche St. Peter im Ortsteil Steinkirchen, Gemeinde Samerberg

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

H

Het Actiefonds

Het Actiefonds unterstützt Bürgerbewegungen und Aktivismus für Menschen- und Migrant*innenrechte, Umwelt, Frieden und gegen Rassismus auf der ganzen Welt.

Förderhöhe

2.000 €

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Traditionelles Brauchtum/Karneval

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

W

Wilo-Foundation

Die Wilo-Stiftung und die Wilo-Foundation fördern Projekte in den Bereichen Bildung, Kultur und Sport sowie Völkerverständigung, Umwelt und Soziales.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit