Tenten-Stiftung

Die Tenten-Stiftung fördert Projekte und Einrichtungen für hilfsbedürftige Menschen in Bonn.
Tenten-Stiftung
Friedrich-Ebert-Allee 63
53113 Bonn

Die Förderziele der Tenten-Stiftung

Die J. Wilh. Tenten-Stiftung setzt sich für hilfsbedürftige Menschen in Bonn ein. Dafür fördert sie Projekte und Einrichtungen für Senioren, Menschen mit Behinderung sowie für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Förderfähig sind folgende Bereiche:

  • Altenhilfe
  • Mildtätigkeit
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Behindertenhilfe

Die Tenten-Stiftung wurde im Jahr 1985 vom Unternehmerehepaar Jakob Wilhelm und Edith Tenten ins Leben gerufen.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Tenten-Stiftung fördert nur Projektvorhaben. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen wie Vereinen oder gGmbHs aus Bonn beantragt werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen.

Beispielprojekte der Tenten-Stiftung

  • Frühstücksangebot für Kinder aus sozial schwachen Familien an der Ketteler-Schule
  • Beratungs- und Begegnungsangebot für Senioren inkl. Seniorenbegleitdienst
  • Fahrdienst für die Bewohner der Wohnstätten der Lebenshilfe Bonn

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe