Bürgerstiftung Düren

Die Bürgerstiftung Düren setzt sich seit 2003 in der Stadt und Region Düren vorrangig für soziale und kulturelle Projekte ein.
Bürgerstiftung Düren
Lessingstraße 11
52349 Düren

Die Förderziele der Bürgerstiftung Düren

Die Bürgerstiftung Düren setzt sich für aktive Mitgestaltung und Verantwortung der Bürger in der Stadt und Region Düren ein. Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, mit ihrer Arbeit einen Beitrag gegen Gewalt und Armut zu leisten. Die Schwerpunkte der Förderung liegen gemäß Satzung in den folgenden Bereichen:

  • Kunst und Kultur
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe

Die Stiftung wurde 2003 von Bürgern der Stadt Düren eigens ins Leben gerufen, um Stiftungsarbeit für eine offene und innovative Gesellschaft zu leisten. Sie versteht sich sowohl politisch als auch konventionell als unabhängig.

Bedingungen für die Förderung der Bürerstiftung Düren

Von der Stiftung werden ausschließlich Projekte gefördert. Fördermittel können gemeinnützige Organisationen, die im Ort Düren tätig sind, beantragen. Eine Förderung von Projekten im Ausland ist nicht möglich. Zur Antragstellung ist ein formloser Antrag mit Projektbeschreibung und Finanzplan per Post an die Bürgerstiftung Düren zu schicken.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe