Martin-Schmälzle-Stiftung

Die Martin-Schmälzle-Stiftung fördert wissenschaftliche, soziale, kulturelle, Sport-, Bildungs- und Tierschutzprojekte in Stuttgart.
Martin-Schmälzle-Stiftung
Geißstraße 4
70173 Stuttgart

Die Förderziele der Martin-Schmälzle-Stiftung

Die Martin-Schmälzle-Stiftung fördert gemeinnützige Projekte aus verschiedenen Bereichen in Stuttgart. Die Stiftung möchte so zur Verbesserung der Lebensqualität in der Region beitragen. Die Schwerpunkte der Stiftungsarbeit liegen in den folgenden Bereichen:

  • Wissenschaft und Forschung
  • Gesundheitswesen
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Kunst und Kultur
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung, inkl. Studentenhilfe
  • Wohlfahrtswesen
  • Behindertenhilfe
  • Tierschutz
  • Sport
  • Mildtätigkeit
  • Religion

Die Martin-Schmälzle-Stiftung wurde im Jahr 2010 vom namensgebenden Unternehmer ins Leben gerufen.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Martin-Schmälzle-Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisation und öffentlichen Einrichtungen wie Vereinen, Schulen oder gGmbHs beantragt werden, die in Stuttgart aktiv sind.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Tierschutz

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Religion