Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt

Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt stellt Fördermittel für den Erhalt und die Pflege sächsischer Natur bereit.
Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt
Riesaer Straße 7
01129 Dresden

Die Förderziele der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt

Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt setzt sich für den Erhalt der sächsischen Landschaft ein. Dabei liegt der Schwerpunkt der Stiftung laut Satzung in den Bereichen:

  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Wissenschaft und Forschung

Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt wurde im Jahr 1998 gegründet. Seitdem setzt sie sich intensiv nicht nur für die Erhaltung, sondern auch für die kontinuierliche Pflege von Sachsens Natur ein.

Voraussetzungen für die Förderung

Laut Angaben der Stiftung ist grundsätzlich jeder berechtigt einen Antrag zu stellen. Eine Einschränkung stellt der geförderte Grunderwerb für Naturschutzflächen dar. Hier sind nur Gebietskörperschaften und anerkannte Naturschutzverbände zugelassene Antragsteller. 

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert ausschließlich Projektvorhaben  

Beispielprojekte der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt

  • Bündnis Feldhamster – Dies Stiftung unterstützt hier finanziell das Bündnis zum Schutz des Feldhamsters in Sachsen. Ziel ist es das sich zwischen Leipzig und Delitzsch wieder Hamsterpopulationen ansiedeln könne, um dessen Aussterben zu verhindern. Das Projekt ist ein Gemeinschaftsprojekt an dem auch der Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen e.V., der Naturschutzbund Deutschland, Landesverband Sachsen e.V. und der Naturschutzfonds der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt beteiligt sind. 
  • Insektenvielfalt in Sachsen – Dieses Projekt wurde im Jahr 2010 initiiert und soll unter Beteiligung von Forschern, ehrenamtlichen Bürgern, Schülern und Studenten dazu beitragen die digitale Informationsplattform zum Bestand der Insektenarten in Sachsen zu pflegen und zu erweitern. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt zwischen der Landesstiftung Natur und Umwelt und dem Arbeitskreis Entomologie des NABU. 
  • Modellhafte naturnahe Aussenflächengestaltung Kindergarten – Bei diesem Projekt hat die Stiftung den Kindergarten Mäuseburg in Waldkirchen dabei unterstützt verschiedene naturnahe Flächen zu schaffen, welche den Kindern die Möglichkeit bieten sollen Natur zu entdecken und zu erforschen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

D

Dehmel-Stiftung

Die Dehmel-Stiftung fördert Erhalt von Kunst- und Kulturobjekten sowie Bildungseinrichtungen und Forschungsprojekte auf dem Gebiet der Naturwissenschaften in der Region Lausitz.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit