Stiftung Bautzen-Heidelberg

Das Ziel der Stiftung Bautzen-Heidelberg liegt in der Förderung der Städtepartnerschaft von Bautzen und Heidelberg.
Stiftung Bautzen-Heidelberg
Am Fleischmarkt 1
02625 Bautzen

Die Förderziele der Stiftung Bautzen-Heidelberg

Das Ziel der Stiftung Bautzen-Heidelberg liegt in der Förderung der Städtepartnerschaft von Bautzen und Heidelberg. Besonderes Augenmerk wird dabei auf das Thema Städtepartnerschaft gelegt. Insbesondere soll die Begegnung der Menschen aus Bautzen und Heidelberg, die Beteiligung an gemeinsamen Veranstaltungen und Projekten sowie die Durchführung eigener Vorhaben im Rahmen der Städtepartnerschaft unterstützt werden. Die Stiftung unterstützt laut Satzung die Förderung der folgenden Themen:

  • Kunst und Kultur
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Wissenschaft und Forschung

Die Stiftung Bautzen-Heidelberg wurde 1997 gegründet. Das Stiftungskapital beträgt circa 75.000 €. Die Stiftung hat ihren Sitz in der Stadt Bautzen. Sie gehört zu den Stiftungen, welche von der Stadt Bautzen verwaltet werden.

Voraussetzungen für die Förderung

Die genauen Voraussetzungen für die Bewilligung von Fördermitteln sind nicht bekannt. Anfragen zu Förderanträgen können an die Stadtverwaltung Bautzen per Briefpost oder per E-Mail eingereicht werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert Projektvorhaben.

Beispielprojekte der Stiftung Bautzen-Heidelberg

Welche Projekte die Stiftung in der Vergangenheit gefördert hat ist unbekannt. 

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur