Klosterkammer Hannover

Die Klosterkammer Hannover unterstützt Projekte in den Bereichen Soziales, Kultur, Kirche und Bildung in Niedersachsen.
Klosterkammer Hannover
Hans-Christian Biallas
Eichstraße 4
30161 Hannover

Die Förderziele der Klosterkammer Hannover

Die Klosterkammer Hannover fördert Initiativen an der Schnittstelle von Kirchen, Soziales, Bildung und Kultur in Niedersachsen wie musikpädagogische Arbeit, Fortbildungen für Ehrenamtliche, Kulturangebote für Senioren, den Erhalt von Klostern und Orgeln und mehr. Damit sind ihre Förderbereiche laut Satzung:

  • Kunst und Kultur
  • Erziehung, Volks und Berufsbildung
  • Religion
  • Denkmalschutz und -pflege
  • Wissenschaft und Forschung
  • Alten- und Behindertenhilfe

Schon in den Gründungsdokumenten der Klosterkammer Hannover von 1818 wurde festgelegt, dass ein Teil der Einnahmen des Klosterfonds an wohltätige Zwecke gegeben wird wie Bildung, Kirchen und soziale Einrichtungen. Die Klosterkammer Hannover fördert heute in Niedersachsen pro Jahr mehr als 200 Vorhaben mit insgesamt bis zu 3 Millionen Euro.

Voraussetzungen für die Förderung

Gefördert werden zeitlich begrenzte Projekte oder Anschubfinanzierungen und in einigen Fällen Unterstützungen über mehrere Jahre. Bis zu 50 Prozent der Ausgaben für ein Projekt können beantragt werden. Ein oder mehrere Förderzwecke müssen Kirche, Bildung und Soziales sein. Außerdem soll das Projekt in Niedersachsen durchgeführt werden. Die Antragsbedingungen können online nachgelesen werden. Ebenso gibt es dort eine Checkliste für die Anträge, die per Post an die Klosterkammer gestellt werden. Es kann vorab eine telefonische Beratung in Anspruch genommen werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Religion

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe