Stiftung für Natur, Heimat und Kultur im Steinheimer-Becken

Die Stiftung für Natur, Heimat, Kultur im Steinheimer Becken fördert gemeinnützige Projekte, die sich dem Naturschutz, der Kulturpflege u. a. Themen widmen.
Stiftung für Natur, Heimat und Kultur im Steinheimer-Becken
Pater-Schöneberger-Straße 8
32839 Steinheim-Ottenhausen

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Stiftung für Natur, Heimat, Kultur im Steinheimer Becken

Die Stiftung für Natur, Heimat, Kultur im Steinheimer Becken fördert gemeinnützige Projekte, die sich dem Natur- und Landschaftsschutz, dem Erhalt der Kulturlandschaft, der Dorfökologie, der Pflege und Entwicklung natürlicher Lebensräume für Pflanzen, Tier und Mensch in heimischer Landschaft sowie der Heimat- und Kulturpflege widmen.

Die Stiftung für Natur, Heimat, Kultur im Steinheimer Becken wurde im Jahr 2008 gegründet. Stiftungsgründer sind die Heimatvereine Eichholz e. V., Ottenhausen e. V. und Vinsebeck e. V.

Voraussetzungen für die Förderung

Sowohl Projektanträge als auch Anträge für laufende Kosten können eine Unterstützung durch die Stiftung bekommen. Es werden ausschließlich Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen vergeben, die ihren Tätigkeitsschwerpunkt in Raum Steinheim haben. Durch die Stiftung für Natur, Heimat, Kultur im Steinheimer Becken werden keine Projekte im Ausland berücksichtigt.

Die Stiftung nimmt Anfragen zu Förderanträgen per Briefpost oder E-Mail sowie telefonisch entgegen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur