Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)

Die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen hat die Förderung der Wissenschaft in Thüringen zum Ziel.
Stiftung für Technologie Innovation und Forschung Thüringen
Peterstraße 3
99084 Erfurt

Die Förderziele der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)

Die Stiftung fördert in Thüringen die Forschung, Wissenschaft und Technologie mit Hinblick auf die wirtschaftliche Förderung der Region. Dabei fokussiert sich die Stiftung besonders auf die Bereiche innovative Technologien, Förderung von Bildungseinrichtungen, jungen Menschen und Start-ups. 

Die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) wurde 1993 vom Freistaat Thüringen gestiftet. Das Stiftungskapital beträgt circa 5 Millionen Euro.

Voraussetzungen für die Förderung

Förderungsfähig sind Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Netzwerke, Kammern und Verbände sowie sonstige Bildungseinrichtungen. Anträge können jederzeit gestellt werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von nicht rückzahlbare Zuschüssen, zinsgünstiger Darlehen, im Rahmen einer Bürgschaft ode als Kombination dieser Möglichkeiten. Gefördert werden Projektkosten.

Beispielprojekte der Stiftung im Bereich Gesundheit 

  • Thüringen – Land der kleinen Forscher - Förderung von Lernangeboten rund um MINT Fächer
  • Schülerforschungszentren Thüringen - Aufbau von Zentren in der Region Thüringen
  • ThEx innovativ - Start-up Accelerator - Unterstützung von jungen Unternehmen in vielfältigen Unternehmensbereichen

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Wissenschaft
  • Ingenieurwissenschaften
  • Innovative Technologien
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Jugendbildung
  • Innovative Technologien
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

V

Vector Stiftung

Die „Vector Stiftung“ unterstützt in Baden-Württemberg wissenschaftliche Projekte sowie die Bildung und Förderung von Nachwuchskräften in den Bereichen Technik und Informatik. Darüber hinaus setzt sie sich für soziale Vorhaben ein.

Förderhöhe

1.000.000 €

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung