Stiftung der Saalesparkasse

Die Stiftung der Saalesparkasse fördert gemeinnützige Projekte, die sich der Kunst, Kultur und der Jugend- und Altenhilfe in Halle/Saale widmen.
Stiftung der Saalesparkasse
Rathausstraße 5
06108 Halle (Saale)

Förderziele der Stiftung der Saalesparkasse

Die Stiftung der Saalesparkasse fördert gemeinnützige Projekte, die sich der Kunst und Kultur, der Jugend- und Altenhilfe und dem Wohlfahrtswesen widmen.

Die Stiftung der Saalesparkasse wurde im Jahre 1998 von der Saalesparkasse in Halle/Saale gegründet und ist vorwiegend mit Veranstaltungen im Kunstforum Halle tätig. Seit seiner feierlichen Eröffnung am 24. Mai 2006 hat sich das Kunstforum Halle zu einem der kulturellen Mittelpunkte in der Stadt Halle entwickelt.

Voraussetzungen für die Förderung

Anträge auf Unterstützung durch die Stiftung können nur Projekte stellen. Es werden ausschließlich Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen vergeben, die ihren Tätigkeitsschwerpunkt in Halle/Saale haben. Durch die Stiftung der Saalesparkasse werden keine Projekte im Ausland berücksichtigt.

Bei einer Beantragung von bis zu 5000 € genügt ein formloser Antrag. Wird ein höherer Betrag benötigt, so sollte das auf der Stiftungswebsite verfügbare Antragsformular verwendet werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe