Udo Jürgens Stiftung

Die Udo Jürgens Stiftung unterstützt Projekte für hilfebedürftige Kinder und Jugendliche sowie Projekte zur Förderung junger Musiktalente.
Udo Jürgens Stiftung
Kanzlei Dr. Andreas Rohrer
Erbprinzenstrasse 3
79098 Freiburg im Breisgau

Die Förderziele der Udo Jürgens Stiftung

Die Udo Jürgens Stiftung fördert gemeinnützige Vorhaben zur Unterstützung von Kindern und jungen Erwachsenen in Not sowie Projekte, die junge Musiktalente fördern. Mit der Wahl der Projekte soll auch ein Zeichen gegen die wachsende Ausländerfeindlichkeit gesetzt werden. Im Bereich Kinder- und Jugendhilfe liegt gemäß Satzung auch der Förderschwerpunkt.

Die Udo Jürgens Stiftung wurde im Jahre 1998 vom gleichnamigen Musiker gegründet. Ihren Sitz hat sie in Breisgau.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden ausschließlich Projekte von der Udo Jürgens Stiftung unterstützt. Fördermittel können alle gemeinnützigen Organisationen wie z. B. Genossenschaften, Stiftungen oder eingetragene Vereine beantragen. Darüber hinaus ist eine Förderung von Projekten im Ausland durch die Udo Jürgens Stiftung möglich.

Beispielprojekte der Udo Jürgens Stiftung

Die Udo Jürgens Stiftung folgende vergangene Projekte unterstützt:

Förderung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Seit 2001 fördert die Udo Jürgens Stiftung ein ukrainisches Waisenhaus für Kinder mit Seh- und Gehbehinderung als Folge des Reaktorunfalls in Tschernobyl. In den letzten Jahren wurden mit Hilfe der Stiftung mehrere Renovierungs- und Umbaumaßnahmen durchgeführt, wodurch die Lebens- und Lernbedingungen der Kinder und jungen Erwachsener deutlich verbessert werden konnten.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe